REGIONALES BETRIEBLICHES

GESUNDHEITSMANAGEMENT


Als moderner Gesundheitsstandort verfügt Bad Neuenahr-Ahrweiler über eine Vielzahl an Gesundheit fördernden und erhaltenden Angeboten – und zwar in sämtlichen Lebensbereichen. Für die Förderung gesunder bzw. lebenswerter Arbeitswelten wurde in diesem Zusammenhang das Pilotprojekt „Regionales Betriebliches Gesundheitsmanagement Bad Neuenahr-Ahrweiler“ (Regionales BGM) initiiert. Dieses versteht sich als Netzwerk, welches zum einen Anbieter und Nachfrager verbindet und zum anderen aktuelles Wissen zu BGM-Themen vermittelt.

Jedes Betriebliche Gesundheitsmanagement bietet eine große Chance, wesentlich zur Gesundheit, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Mitarbeiterbindung beizutragen und somit sowohl das Image als auch die Produktivität eines Unternehmens positiv zu beeinflussen. Doch gibt es Unterschiede von BGM zu BGM, die sich insbesondere hinsichtlich einer langfristigen Wirksamkeit bemerkbar machen können. Das Netzwerk verfolgt den ganzheitlichen Ansatz der modernen BGM-Kultur, welche sich neben den traditionellen Maßnahmen der primären Gesundheitsförderung (Prävention durch Bewegung, Ernährung, etc.) insbesondere durch moderne Konzepte der erweiterten Gesundheitsförderung wie Prävention durch Vertrauen, Partizipation oder Motivation auszeichnet.

Um die Maßnahmen der primären und erweiterten Gesundheitsförderung zentral sichtbar und zugänglich zu machen, wurde das BGM-Angebotsverzeichnis entwickelt. Dieses steht allen interessierten Arbeitnehmern, Arbeitgebern, Coaches, Personalern oder Beauftragten zur Verfügung und informiert sowohl über Angebote der Dienstleister als auch über weiterbildende Veranstaltungen des Netzwerks.

„Gemeinsam für lebenswerte Arbeitswelten“

Veranstaltungen

Zum Angebot des Netzwerks zählen regelmäßige Veranstaltungen, die informierenden, weiterbildenden und vernetzenden Charakter haben. Der monatlich stattfindende Jour Fixe informiert bspw. über aktuelle Themen im BGM. Nach zehnmaligem Besuch erhalten Teilnehmer das Zertifikat „Förderer moderner BGM-Kultur“ und können bestens informiert zum Katalysator im eigenen Unternehmen werden.

Der BGM-Hub ist ein zweimal jährlich stattfindender Runder Tisch und lädt zum Diskutieren und Mitgestalten im regionalen BGM ein. Darüber hinaus werden Sonderveranstaltungen zur Vertiefung einzelner Themen angeboten. Alle Interessierten sind stets herzlich eingeladen!

Alle Veranstaltungen

Der BGM-Beauftragte

DR. MED. MARIUS POERSCH

Jedes BGM braucht einen Koordinator und Kümmerer. Dr. med. Marius Poersch ist Oberarzt an der Dr. von Ehrenwall’schen Klinik in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Geschäftsführer des Instituts für Erwerbscoaching und ein ausgesprochener Experte in der Förderung ganzheitlicher Gesundheit durch die Entwicklung moderner BGM-Kultur. Er leitet alle Veranstaltungen im regionalen BGM und ist Ansprechpartner für jegliche Fragen und Anregungen.

„Arbeit verändert sich und damit auch die Herausforderungen an Organisationskulturen in Betrieben und Unternehmen. Entwicklungsschritte benötigen Information, Ermutigung und Förderung. Unsere Bausteine im Netzwerk unterstützen Sie dabei, diese Entwicklung erfolgreich anzugehen. Dies wird nicht nur wirksame Primärprävention psychischer Erkrankungen bewirken, sondern auch langfristige Mitarbeiterbindung.“

Dr. med. Marius Poersch

Übersicht der Anbieter

Kategorie auswählen - Karte checken - Anbieter finden

Primäre Gesundheitsförderung

Prävention durch

Bewegung
Ernährung
Entspannung & Stressmanagement
Vernetztung mit Kranken-, Unfall- & Rentenkasse
BEM, psychische Gefährdungs­beurteilung u. a. m.
Suchtberatung

Erweiterte Gesundheitsförderung

Prävention durch

1 Unternehmenskultur & Organisations­entwicklung
2 Partizipation & Kooperation
3 Vertrauen & Commitment
4 Work-Life-Balance & Personalentwicklung
5 Kommunikation
6 Werte, Sinn & Motivation

IHR ANGEBOT IM BGM

Sie bieten gesundheitsfördernde Leistungen an oder sind bereits sogar als Dienstleister im betrieblichen Gesundheitsmanagement engagiert?
Sie möchten Ihr Angebot über das BGM-Angebotsverzeichnis sichtbar machen oder haben Fragen hierzu?
Dann senden Sie einfach eine Mail an info@erwerbscoaching.de.

IHRE VORTEILE ALS ANBIETER IM VERZEICHNIS:

  • Informationen zu aktuellen BGM-Themen und -Veranstaltungen
  • Höhere Bekanntheit durch Promotion des Verzeichnisses in verschiedenen Netzwerken und Medien
  • kostenloses Online-Marketing

Netzwerk-Kooperationen

Weil man „gemeinsam“ bekanntlich mehr schafft als alleine, kooperiert das Netzwerk für moderne BGM-Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler mit anderen BGM-Netzwerken in ganz Deutschland. Zur gemeinsamen Zielverfolgung für lebenswerte Arbeitswelten findet ein netzwerkübergreifender Austausch statt.

Das Netzwerk für moderne BGM-Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler kooperiert mit folgenden Netzwerken:

BGM-Netzwerk Nördliches Rheinland-Pfalz